About

In unregelmäßigen Abständen möchte ich das Blog u.A. mit dem Wortlaut meiner Anfragen, Hinweise, Korrespondenzen und Strafanzeigen bzgl. der neonazistischen Szene in Deutschland und gegenüber den jeweilig zuständigen Behörden „bestücken“.

Dabei handelt es sich ebenfalls um Schreiben aus dem Zeitraum 2006-2010, bei deren Wiedergabe ich lediglich das Datum und den Betreff angebe. – Sofern ich es für notwendig erachte, gebe ich Schreiben in voller Länge, unter Angabe eines Aktenvermerk sowie unter dem Verweis ihrer Weiterleitung an andere Behörden wieder.

Bei den als Anfragen/Hinweisschreiben deklarierten Schriften an das Bundesamt für Verfassungsschutz bzw. dessen Landesämter, ging ich – als Nichtjurist und engagierter Bundesbürger – zu jedem Zeitpunkt und durchaus subjektiv davon aus, mich mit Hinweisen zu Straftaten (speziell im Internet) an eine Behörde gewandt zu haben, die der Zusammenarbeitspflicht mit den Strafverfolgungsbehörden unterliegt und sich somit ggf. bzgl. meiner Schreiben an die Polizei und/oder eine Staatsanwaltschaft wendet.

Sofern mir Schreiben und die sich daraus ergebenen Korrespondenzen persönlich als wichtig erscheinen, sind sie unter den Rubriken für die jeweiligen Bundesländer abgelegt, wobei ich mich anfänglich auf Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen sowie Mecklenburg Vorpommern beschränke.

In wie weit alle aufgeführten URL noch abrufbar sind, ist mir nicht bekannt; ich habe mir nicht mehr die Mühe gemacht, sämtliche URL im Nachhinein auf ihre Abrufbarkeit hin zu prüfen.

In ALLEN Schreiben – also auch in Jenen, bei denen ich nun nachträglich lediglich den Betreff bzw. eine URL sowie das Datum angebe – war für den Empfänger deutlich ersichtlich, welche Inhalte von mir angefragt bzw. auf sie verwiesen wurde; das betrifft bzw. betraf ersichtliche Tonträger, Publikationen, sonstiges Bild- und Tonmaterial, Merchandising, weiterführende Verlinkungen, das jeweilige Impressum (sofern vorhanden) usw.

…Und damit das Alles nicht so „nüchtern bürokratisch“ das Blog langweilt, hab` ich noch die Rubrik „Gemischtes“, in der es auch gar lustig zugehen kann und ich mich zu diversen Dingen „auskotze“ oder meiner ungebremsten Freude Ausdruck verleihe. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s